DVD | MAGDEBURG SEIN

14,80 €
Teilen

Ein Film von Mathias Max Herrmann

"Magdeburg sein" ist ein Blick auf die Stadt Magdeburg aus der Perspektive ihrer Bewohner und Besucher. Die Taxifahrerin, die an ihrem Geburtshaus vorbeifährt, das gerade abgerissen wird, der Domküster, der die Vorzüge farbloser Fenster im Dom beschreibt, der Oberbürgermeister, der mit Fragen städtebaulicher Umstrukturierung konfrontiert ist.

Regie und Kamera: Mathias Max Herrmann
Realisation: Gerald Rabe
Musik: Gerald Rabe | hyparschall
Originalton: Jascha Heidicke
Farbkorrektur: Peter Bräunig
Untertitel: Krister Johnson
Produktion: Norbert Pohlmann | Forum Gestaltung e. V.

Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist leer.

    Das könnte Ihnen auch gefallen